TagYouTube

Request-URI Too Large – Google YouTube Chrome

Für mich ist es jedesmal wieder unglaublich. Im Internet Explorer 6 würde es mich auch nicht wundern, aber in Googles Browser Chrome auf der eigenen Website YouTube ist es doch schon ein wenig peinlich. Dieser Fehler Request-URI Too Large tritt manchmal auf, wenn man sich bei YouTube Playlists anhört. Im Nelly Furtado Channel tritt der Fehler jedoch immer auf.

Die URL sieht dabei wie folgt aus:
[php]

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

[/php]

Respekt! Die URL übertrifft locker die 255 Zeichen, die glaube ich als Grenze im RFC definiert sind. Irgendwie kann mir nicht vorstellen, das YouTube so viele Besucher am Tag hat, das man eine so lange Session ID braucht. Vor allem nicht, wenn man anscheinend alle Buchstaben, Zahlen und noch Bindestriche und Unterstriche benutzen kann.

Lange Rede kurzer Sinn, wenn man die Session ID wegschmeißt funktioniert es auch.

[php]

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

[/php]

Aber jetzt die große Preisfrage, wie markiert man am besten die URL um alles ab &ytsession zu löschen. Also man setzt den Cursor vor &ytsession und drückt [Umschalt] + [Ende] gleichzeitig. Jetzt ist alles von der Cursor Position bis zum Ende markiert. Anschließend [Entf] drücken und mit [Enter] bestätigen. Viel Spaß beim Hören.

Statistiken die beeindrucken #1 – YouTube

Dieser Schritt ist notwendig, da bei YouTube inzwischen statistisch gesehen jede Minute Videomaterial in einer Länge von 13 Stunden hochgeladen wird. Das wäre so, als würde Hollywood jede Woche 57.000 abendfüllende Filme auf den Markt bringen.

Quelle: http://www.mr-gadget.de/medien/2008-12-02/youtube-videoid-system-wie-google-die-simpsons-videos-entfernt/

Analyse: orugkidbnzzxozlsebuxgibugi

Laut Statistik gibt es schon viele Menschen, die gerne bei YouTube.com anfangen würden, aber im Moment noch daran scheitern orugkidbnzzxozlsebuxgibugi zu entschlüsseln.

Also gehen wir doch die ganze Sache mal logisch an. Da in jeder Sprache manche Buchstaben häufiger verwendet werden als andere, kann man manche Buchstaben schon alleine über die Häufigkeit identifizieren.
[html]
Häufigkeint – Buchstabe (Stelle im Alphabet)
3 – g (6)
3 – i (8)
3 – u (20)
3 – b (1)
3 – z (25)
2 – x (23)
2 – o (14)
1 – n (13)
1 – l (11)
1 – k (10)
1 – r (17)
1 – e (4)
1 – d (3)
1 – s (18)
0 – c (2)
0 – f (5)
0 – h (7)
0 – m (12)
0 – j (9)
0 – w (22)
0 – y (24)
0 – v (21)
0 – t (19)
0 – a (0)
0 – p (15)
0 – q (16)
[/html]

Mmh das macht die ganze Sache nicht gerade einfacher, denn wenn man davon ausgeht, dass im englischen der Buchstabe “e” am häufigsten verwendet wird, kommen hier ganze 4 Buchstaben in Frage, nämlich “g”, “i”, “u” und “z”.

Caesar -> ORUGKIDBNZZXOZLSEBUXGIBUGI

Als erstes Verschlüsselungsverfahren habe ich Caesar ausprobiert. Dabei geht man davon aus, das die Buchstaben einfach nur verschoben sind.
[html]http://en.wikipedia.org/wiki/Caesar_cipher[/html]

Ich habe den Text dann mal versucht zu dekodieren, sogar rückwärts, aber was brauchbares ist dabei nicht herausgekommen.

[html]
NORMAL ALPHABET – MIRROR
0. ORUGKIDBNZZXOZLSEBUXGIBUGI – IGUBIGXUBESLZOXZZNBDIKGURO
1. IORUGKIDBNNZINZLSDRZUKDRUK – KURDKUZRDSLZNIZNNBDIKGUROI
2. GIORUGKIDBBZGBOZLIOZRGIORG – GROIGRZOILZOBGZBBDIKGUROIG
3. UGIORUGKIDDNUDXOZKINOUKIOU – UOIKUONIKZOXDUNDDIKGUROIGU
4. BUGIORUGKIIBBIZXOGGBIRGGIR – RIGGRIBGGOXZIBBIIKGUROIGUB
5. IBUGIORUGKKDIKZZXUUDGOUUGO – OGUUOGDUUXZZKIDKKGUROIGUBI
6. GIBUGIORUGGIGGNZZRBIUIRBUI – IUBRIUIBRZZNGGIGGUROIGUBIG
7. XGIBUGIORUUKXUBNZOIKBGOIBG – GBIOGBKIOZNBUXKUUROIGUBIGX
8. UXGIBUGIORRGURDBNIGGIUIGIU – UIGIUIGGINBDRUGRROIGUBIGXU
9. BUXGIBUGIOOUBOIDBGXUGBGXGB – BGXGBGUXGBDIOBUOOIGUBIGXUB
10. EBUXGIBUGIIREIKIDUURXIUUXI – IXUUIXRUUDIKIERIIGUBIGXUBE
11. SEBUXGIBUGGOSGGKIBBOUGBBUG – GUBBGUOBBIKGGSOGGUBIGXUBES
12. LSEBUXGIBUUILUUGKIEIBXIEBX – XBEIXBIEIKGUULIUUBIGXUBESL
13. ZLSEBUXGIBBGZBRUGGSGEUGSEU – UESGUEGSGGURBZGBBIGXUBESLZ
14. OZLSEBUXGIIUOIORUXLUSBXLSB – BSLXBSULXUROIOUIIGXUBESLZO
15. XOZLSEBUXGGBXGIORUZBLEUZLE – ELZUELBZUROIGXBGGXUBESLZOX
16. ZXOZLSEBUXXIZXGIOBOIZSBOZS – SZOBSZIOBOIGXZIXXUBESLZOXZ
17. ZZXOZLSEBUUGZUUGIEXGOLEXOL – LOXELOGXEIGUUZGUUBESLZOXZZ
18. NZZXOZLSEBBXNBBUGSZXXZSZXZ – ZXZSZXXZSGUBBNXBBESLZOXZZN
19. BNZZXOZLSEEUBEIBULZUZOLZZO – OZZLOZUZLUBIEBUEESLZOXZZNB
20. DBNZZXOZLSSBDSGIBZNBZXZNZX – XZNZXZBNZBIGSDBSSLZOXZZNBD
21. IDBNZZXOZLLEILXGIOBENZOBNZ – ZNBOZNEBOIGXLIELLZOXZZNBDI
22. KIDBNZZXOZZSKZUXGXDSBZXDBZ – ZBDXZBSDXGXUZKSZZOXZZNBDIK
23. GKIDBNZZXOOLGOBUXZILDNZIDN – NDIZNDLIZXUBOGLOOXZZNBDIKG
24. UGKIDBNZZXXZUXEBUZKZIBZKIB – BIKZBIZKZUBEXUZXXZZNBDIKGU
25. RUGKIDBNZZZORZSEBNGOKDNGKD – DKGNDKOGNBESZROZZZNBDIKGUR

INVERSE ALPHABET – MIRROR
0. IGUBIGXUBEELIEXZZUULBGUUBG – GBUUGBLUUZZXEILEEBUXGIBUGI
1. GIGUBIGXUBBEGBEXZXGEUIXGUI – IUGXIUEGXZXEBGEBBUXGIBUGIG
2. BGIGUBIGXUUEBUIEXGIEGBGIGB – BGIGBGEIGXEIUBEUUXGIBUGIGB
3. UBGIGUBIGXXBUXLIEIGBIUIGIU – UIGIUIBGIEILXUBXXGIBUGIGBU
4. UUBGIGUBIGGUUGELIBBUGGBBGG – GGBBGGUBBILEGUUGGIBUGIGBUU
5. GUUBGIGUBIIXGIEELUUXBIUUBI – IBUUIBXUULEEIGXIIBUGIGBUUG
6. BGUUBGIGUBBGBBBEEGUGUGGUUG – GUUGGUGUGEEBBBGBBUGIGBUUGB
7. LBGUUBGIGUUILUUBEIGIUBIGUB – BUGIBUIGIEBUULIUUGIGBUUGBL
8. ULBGUUBGIGGBUGXUBGBBGUGBGU – UGBGUGBBGBUXGUBGGIGBUUGBLU
9. UULBGUUBGIIUUIGXUBLUBUBLBU – UBLBUBULBUXGIUUIIGBUUGBLUU
10. ZUULBGUUBGGGZGIGXUUGLGUULG – GLUUGLGUUXGIGZGGGBUUGBLUUZ
11. ZZUULBGUUBBIZBBIGUUIUBUUUB – BUUUBUIUUGIBBZIBBUUGBLUUZZ
12. XZZUULBGUUUGXUUBIGZGULGZUL – LUZGLUGZGIBUUXGUUUGBLUUZZX
13. EXZZUULBGUUBEUGUBBZBZUBZZU – UZZBUZBZBBUGUEBUUGBLUUZZXE
14. IEXZZUULBGGUIGIGULXUZULXZU – UZXLUZUXLUGIGIUGGBLUUZZXEI
15. LIEXZZUULBBULBGIGUEUXZUEXZ – ZXEUZXUEUGIGBLUBBLUUZZXEIL
16. ELIEXZZUULLGELBGIUIGEZUIEZ – ZEIUZEGIUIGBLEGLLUUZZXEILE
17. EELIEXZZUUUBEUUBGZLBIXZLIX – XILZXIBLZGBUUEBUUUZZXEILEE
18. BEELIEXZZUULBUUUBZELLEZELE – ELEZELLEZBUUUBLUUZZXEILEEB
19. UBEELIEXZZZUUZGUUXEUEIXEEI – IEEXIEUEXUUGZUUZZZXEILEEBU
20. XUBEELIEXZZUXZBGUEBUELEBEL – LEBELEUBEUGBZXUZZXEILEEBUX
21. GXUBEELIEXXZGXLBGIUZBEIUBE – EBUIEBZUIGBLXGZXXEILEEBUXG
22. IGXUBEELIEEZIEULBLXZUELXUE – EUXLEUZXLBLUEIZEEILEEBUXGI
23. BIGXUBEELIIXBIUULEGXXBEGXB – BXGEBXXGELUUIBXIILEEBUXGIB
24. UBIGXUBEELLEULZUUEIEGUEIGU – UGIEUGEIEUUZLUELLEEBUXGIBU
25. GUBIGXUBEEEIGEZZUBBIIXBBIX – XIBBXIIBBUZZEGIEEEBUXGIBUG
[/html]

YouTube.com -> ORUGKIDBNZZXOZLSEBUXGIBUGI

YouTube.com hat heute die magische Grenze von 1.000.000 Downloads am Tag durchbrochen. Passend dazu gibt es natürlich viele Berichte und jeder fragt sich womit die Jungs eigentlich ihr Geld verdienen. Wer dagegen sein Geld mit YouTube.com verdienen will findet unter Jobs ein paar Stellenangebote. Beim System Architect findet sich außerdem folgender Zusatz:
[html]Purely as a bonus, please send us the decoded version of this text: ORUGKIDBNZZXOZLSEBUXGIBUGI[/html]
wenn man Google glauben darf, handelt es sich bei der Nachricht um folgenden Inhalt:
[html]YouTube Broadcast Yourself[/html]
leider steht aber nicht dabei wie man darauf kommt. In den nächsten Tage werde ich mal ein paar Entschlüsselungsprogramm testen und schauen ob ich nicht eine Möglichkeit finde, wie man an den Text dekodiert.

© 2020 BugBlog.de

Theme by Anders NorénUp ↑