Tag Archives: Opera

Quatsch: Browser enttarnen ihre Nutzer

Vor einiger Zeit war in der “Zeit” ein Artikel http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2010-01/browser-fingerabdruck-eff welcher den Dienst Panopticlick vorstellt. Dieser zeigt auf wie viele verschiedene Parameter beim Aufrufen einer Webseite abgefragt werden und wie sich daraus angeblich ein Fingerabdruck erstellen läßt. Verschiedene andere Medien griffen diesen Artikel ebenfalls auf, die “Zeit” soll jetzt hier nur mal als Beispiel genommen werden. Das klingt im ersten Moment auch alles sehr dramatisch. Obwohl man Cookies die ganze Zeit ablehnt, kann man trotzdem widererkannt und identifiziert werden.