CategoryJavaScript | Java Script

GetElementsByID vs. GetElementByName

Die Überschrift ist natürlich total falsch. Richtig muss es heißen GetElementByID und GetElementsByName. Das ist ja auch logisch, denn eine ID gibt es nur einmal bzw. darf es nur einmal geben, während ein Name mehrmals vorkommt. Deshalb liefert GetElementsByName auch ein Array zurück, selbst wenn es nur ein Element mit dem entsprechenden Namen gibt.

<!-- http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/document.htm#get_element_by_id -->

document.getElementById("unentschlossen").align = wie;

<!-- http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/document.htm#get_elements_by_name -->

document.getElementsByName("Zutat")[0].checked = true;

JavaScript Lesezeichen

Wer viel mit DIVs arbeitet hat oft das Problem zu sehen was in welcher Ebene liegt bzw. was von wem verdeckt wird. Mit diesem JavaScrpt Lesezeichen ist es möglich einzelne Elemente zu löschen.

javascript: void(document.onmousedown = function(e) { var el=e?e.target:event.srcElement; el.parentNode.removeChild(el); document.onmousedown= null; })

Einfach ein neues Lesezeichen erstellen und statt der URL den Code einfügen.

eyeOS

Ich glaube es war in der Zeitschrift PHP Solution in der ich das erste Mal von eyeOS gelesen habe. Jedenfalls ist es noch nicht lange her und ich hatte es fast schon wieder vergessen.
Unter:
http://www.eyeos.org
kann man sich ein ca. 2 MB großes Paket mit über 600 Dateien ziehen und diese entpackt dann einfach in sein FTP Verzeichnis laden und schon hat man einen Desktop. Im Moment befindet sich das ganze noch in der Version 0.8.15 (aus Imagegründen hätte ich diese Versionsnummer glaube ich übersprungen) und hat noch ein paar kleinere Macken.

JS tut im Firefox aber nicht im IE

Gestern abend war wieder so ein Tag, an dem ich eigentlich nach Hause wollte, aber ein kleines JavaScript einfach nicht funktionieren wollte, aber nur im Internet Explorer. Im Firefox tat es ohne zu murren.

<html>
<head>
<script type="text/javascript">
function fenster(url,titel) 
	{ window.open(url,titel,'status=no,menubar=no,scrollbars=no,toolbar=no,resizable=no'); }
</script>
</head>
<body>
<a href="javascript:fenster('http://www.google.de','Suchmaschine Google')">Link</a>
</body>
</html>

Der IE hat immer nur eine Fehlermeldung angezeigt:

Ungültiges Argument in Zeile 5 Zeichen 11.

© 2020 BugBlog.de

Theme by Anders NorénUp ↑