CategoryAllgemein

Besucherrekord

Als ich gestern meine Statistik angeschaut habe, bemerkte ich einen neuen Besucherrekord. Wieviele es genau sind, lassen wir an dieser Stelle mal außen vor. Aber ich habe mich sehr gefreut und als Dankeschön gibt es für jeden, der ein Kommentar zu diesem Post hinterläßt eine GMail Einladung. Aber nur solange der Vorrat reicht.
Ich weiß, ich weiß, die gibt es mittlerweile überall im Internet, aber ich muß ja klein anfangen und soviele Besucher, waren es schließlich auch nicht ;-). Aber ich werde es mit der Zeit steigern und dann wird es sich lohnen.

Der erste Kommentar

Ihr koennt euch wahrscheinlich gar nicht vorstellen, wie ueberrascht ich war, als ich am Samstagabend, den ersten Kommentar gesehen habe. Ich war deshalb so ueberrascht, weil ich die Seite erst am Samstag gebastelt hatte. Nachdem ich dem Autor eine Mail geschickt hatte, stellt sich heraus, dass er über www.technorati.com meinen Blog gefunden hatte.
An dieser Stelle, danke ich dem Autor und hoffe es werden noch weitere Kommentare folgen :-) .

Theme Blix auf deutsch umstellen

Nachdem das deutsche Forum von WordPress wieder online ist, habe ich mein Blix Theme noch ein bisschen angepasst. Ich denke, viele werden sich wundern, dass, wenn sie ihren Blog auf deutsch umstellen, manche Elemente noch in englisch sind, wie zum Beispiel “Add comment” und das Datumsformat.

Um den Rest auch noch auf Deutsch umzustellen, muss man die index.php im Theme Blix Ordner bearbeiten.

[code]< ?php comments_popup_link('Kommentar hinzufuegen', '1 Kommentar', '% Kommentare', 'commentlink', ''); ?>
< ?php the_time('l, j. F Y - H:i') ?>[/code]
Update: da denkt man, man(n) ist fertig und sieht dann aber unten auf der Seite “previous Posts”. Also nochmal in der index.php nachgeschaut und was findet man da:

[php]


< ?php previous_posts_link('Neuere Posts') ?>
< ?php next_posts_link('Weitere Posts') ?>

[/php]
Den Kommentar finde ich cool. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung ;-) .

Nachdem ich noch ein bisschen im Blog rumgesurft bin, habe ich festgestellt, dass das nicht alles war. In den Dateien comments-popup.php und comments.php habe ich folgende Zeilen verändert:

[php]

< ?php comments_number('Keine Kommentare bisher', '1 Kommentar', '% Kommentare' ); if($post->comment_status == “open”) { ?> Verfasse dein eigenes Kommentar< ?php } ?>

[/php]

[php]?>  |  < ?php comment_date('l, j. F Y - H:i') ?>
< ?php if ($comment->comment_approved == ‘0’) : ?>

Dein Kommentar wartet auf die Freischaltung.

< ?php endif; ?>
< ?php comment_text() ?>
< ?php edit_comment_link('Bearbeite Kommentar','‘,”); ?>[/php]

[php]< ?php if ($post->comment_status == “open”) : ?>

Verfasse ein Kommentar

< ?php if (get_option('comment_registration') && !$user_ID) : ?>

Du musst < ?php if ($post->comment_status == “open”) ?>
< ?php the_time('l, j. F Y - H:i') ?>

< ?php edit_post_link('Edit','‘,”); ?>

< ?php the_content();?>

Der Eintrag befindet sich unter: < ?php the_category(','); ?>

[/php]
und
[php]

Seite nicht gefunden :-( .

“Bitte benutzen Sie die Suche.

[/php]
Gott sei dank, ist sie so klein und übersichtlich.

Aber noch kleiner ist die 404.php.
[php]

Seite nicht gefunden :-( .

Bitte benutzen Sie die Suche.

[/php]

Ich hoffe mal das war alles. Falls nicht, werden ich diesen Thread updaten.

Man muesste sich mal ueberlegen, ob man in zukuenftigen Versionen, ein Array anlegt in denen alle Sprachen gepflegt werden koennen.

Captcha

So, ich habe jetzt auch ein Captcha. Wie, ihr wißt nicht, was ein Captcha ist? Bevor ihr jetzt zur Wikipedia surft und unter http://de.wikipedia.org/wiki/Captcha nachschaut, sage ich es euch schnell: “Captcha ist ein Akronym für Completely Automated Public Turing-Test to Tell Computers and Humans Apart – wörtlich ‘Vollautomatischer öffentlicher Turing-Test, um Computer und Menschen zu unterscheiden’.”

Dieses wird in Blogs verwendet, um Spamming bei den Kommentaren zu verhindern. Unter http://www.pwntcha.net/test.html kann man testen ob sein Captcha auch was taugt.

Wenn ihr wissen wollt, wie so ein Captcha aussieht, müßt ihr einfach nur auf “Add comment” klicken ;-) .

Verwendet habe ich Gudlyf’s AuthImage Plugin. Der Eintrag in seinem Blog ist zwar schon ein bissel angestaubt, aber das Captcha ist wirklich gut. Leider scheint er seine Version ab 1.5 nicht mehr weiterentwickelt zu haben und deshalb passen seine Codeschnippsel nicht mehr so ganz. Ich habe sie mal an WordPress 2.0 und an das Blix Theme angepasst.

[php]
” size=”20″ tabindex=”4″ />

Sternzeit-Logbuch der …

Also, ich weis nicht genau, wie lange ich gebraucht habe, weil zwischendurch gab es Mittagessen, aber mein erster Blog ist eingerichtet. Warum ich mich für Serendipity ähh WordPress entschieden habe, weiss ich selber nicht so ganz genau. Warten wir es einfach mal ab, ob ich es nicht schon bald bereue und hoffen wir, dass Serendipity dann auch eine Import Funktion hat :-) .

 

© 2020 BugBlog.de

Theme by Anders NorénUp ↑