DateThursday, 15. November 2012

TYPO3 Merksatz #11: TYPO3 ist eine Familie

Auf der T3CON12 in Stuttgart hat Robert Lemke das neue Namens-Konzept von TYPO3 vorgestellt. Dazu gibt es auf der offiziellen Seite auch verschiedene Artikel (http://typo3.org/news/article/a-brand-new-way/, http://typo3.org/the-brand/a-brand-new-way/). Vollkommen richtig wäre es in Zukunft TYPO3 CMS bzw. TYPO3 Neos und TYPO3 Flow zu sagen. Jedoch steht nur TYPO3 weiterhin für das CMS und Neos und Flow können auch ohne den TYPO3 Prefix betitelt werden.

[random_content group_id=”211″ num_posts=”1″]

Selenium PHP Browser Window Size

Oftmals öffnet sich das Browser-Window zu klein oder zu groß bzw. gibt es ggf. Anforderungen, dass der Browser mit einer bestimmten Größe geöffnet werden soll. Auch dies kann in Selenium RC bzw. dem Selenium Server hinterlegt werden. Gesteuert wird die Größe über die bekannten JavaScript Funktionen. Somit müssen nur die entsprechenden JavaScript Befehle innerhalb des Fensters ausgeführt werden. In PHP umgesetzt sieht dies wie folgt aus:

[PHP]
public function setUp()
{
$this->setBrowser(‘*googlechrome C:/Programme/Google/Chrome/Application/chrome.exe’);
$this->setBrowserUrl(‘http://www.example.com’);
$this->setSpeed(500);
}

public function testMyTestCase()
{
$this->getEval(“window.resizeTo(1280, 768); window.moveTo(0,220);”);
$this->open(“/login”);
}
[/PHP]

Neben der Window Size habe ich außerdem noch die Position des Fensters angegeben. Dabei habe ich 220 Pixel Abstand von oben gelassen, damit ich die Befehlsausgabe im Selenium Proxy weiterhin im Blick habe.

© 2020 BugBlog.de

Theme by Anders NorénUp ↑