ve_guestbook 2.8.1 & cruser_id

Habe gerade festgestellt, das die Typo3 Extension ve_guestbook durchaus in der Lage ist, Daten der FE-User auszulesen und diese in die Felder Name und Vorname bzw. E-Mail einzufügen. Dabei wird jedoch, sollte der FE-User einen Namen gewählt haben, der nur aus einem Teil besteht z.B.: James oder Paul, der erste Buchstabe abgeschnitte. Dies stammt aus der Annahme, das jeder Benuter einen doppel Namen wie “James Bond” oder “Max Mustermann” eingibt und somit das Leerzeichen zwischen den Namen weggeschnitten werden muss. Aber das nur am Rande.

Wenn die Erweiterung jedoch schon so intelligent ist, warum liest sie nicht einfach die Uid des FE-Users aus? Diese bekommt man über

$GLOBALS['TSFE']->fe_user->user['uid'];

In der Datenbank ist auch bereits ein Feld dafür vorgesehen “cruser_id”, denke ich, jedoch wird dieses Feld immer mit “0” befüllt. Abhilfe schaffen kann man in der Datei pi1/class.tx_veguestbook_pi1.php in der Zeile 727 durch einfügen von folgendem Codeschnippsel

$saveData['cruser_id'] = $GLOBALS['TSFE']->fe_user->user['uid'];

Ab sofort werden die Kommentare mit der User-ID des FE-Users gespeichert. Wofür dies nützlich sein kann, wird in einem späteren Beitrag verraten.

[random_content group_id=”211" num_posts=”1"]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *