Logo kreieren – Quick and Dirty

Viele Entwickler und Developer legen mehr Wert auf die Funktionalität als auf das Design. Viele Benutzer hingegen wissen die Funktionsvielfalt oft nicht zu würdigen sondern achten mehr auf das Look & Feel. Daher ist es auch gerade in der Anfangsphase wichtig, als Motivation für den Entwickler, das die neue Plattform bei den Besuchern gut ankommt. Sonst ist man schnell demotiviert und die Weiterentwicklung macht keinen Spaß mehr.

Mit Google Font

http://googlefont.com/

kann man sich leicht ein Logo im Google Font Style erstellen. Durch die bunte Anordnung der Buchstaben wird die ganze Seite aufgelockert und wirkt gleich viel freundlicher.
Die Benutzer erkennen das Logo und assozieren es mit Google. Dadurch fassen die Benutzer viel schneller Vertrauen und sind eher bereit sich auf die neue Plattform einzulassen.

Leider wird das Logo nur im GIF-Format bereitgestellt, die Qualität läßt dabei ein bisschen zu wünschen übrig. Dafür ist es, wie bereits oben erwähnt, eine Quick and Dirty Lösung. Später sollte man da Logo wieder ändern.