The Fast And The Furious Tokyo Drift

Bevor es Breitbandanschlüsse und Tauschbörsen gab, war es Praxis einen Film oder eine Datei zu packen und in 10MB großen Häppchen auf verschiedenen FTP Servern zu verteilen. Der Suchende brauchte bloß alle Teile herunterzuladen und beim entpacken fügten sich die Teil automatisch wieder zum Großen und Ganzen zusammen, wenn nicht in der 35. Datei irgendwo ein CRC Fehler versteckt war.
Vor einiger Zeit wurde YouTube.com scharf angegriffen, weil man dort geschütztes Material finden und anschauen konnte. Die Reaktion von YouTube.com war unteranderem, die Uploadgröße eines Films auf 10 Minuten zu begrenzen. Die Folge ist, dass jetzt ganze Filme zerlegt werden und man immer sie immer in 10 Minuten Intervallen anschauen muß. So geschehen auch bei “The Fast And The Furious Tokyo Drift”

The Fast And The Furious Tokyo Drift

[Part 1] http://www.youtube.com/watch?v=pf4eWT86hNc
[Part 2] http://www.youtube.com/watch?v=Z3zeX_hfvgw
[Part 3] http://www.youtube.com/watch?v=AkpElxR3B7M
[Part 4] http://www.youtube.com/watch?v=T3JpMqPW8ZE
[Part 5] 
[Part 6] http://www.youtube.com/watch?v=IBczhEOwDFc
[Part 7] http://www.youtube.com/watch?v=sNR8qiS7G_c
[Part 8] http://www.youtube.com/watch?v=wZBJ21kcPHc
[Part 9] http://www.youtube.com/watch?v=D9f6NPHCGTg
[Part 10] http://www.youtube.com/watch?v=ss4VNysVWXQ
[Part 11] http://www.youtube.com/watch?v=lEPBVKUa_LA

Ich würde fast vermuten, der Film wurde öfters hochgeladen. Es scheint bis zu 3 oder 4 verschiedene Versionen zu geben.

http://www.youtube.com/results?search=The%20Fast%20And%20The%20Furious%20Tokyo%20Drift%20-%20Part%2A&sort=relevance&page=2

Dabei würde ich sagen, dass die Parts im Prinzip alle gleich groß sind und man somit zwischen den einzelnen Versionen wechseln kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *