Google Verarsche?

Nach dem Schock von gestern Abend, habe ich heute Morgen gleich nochmal nachgeschaut. Und siehe da: alle 18 Seiten sind wieder da. Das finde ich schon sehr merkwürdig. Das wuerde mich fast vermuten lassen, dass gestern abend vielleicht nicht alle Server von Google am Netz hingen und somit vielleicht nur Teile der Datenbank dargestellt worden sind, weil anders kann ich mir das im Moment nicht erklaeren.

Wer sich jetzt fragt: “Wovon spricht der Typ eigentlich?”, dem will ich es gerne erklaeren. Ich surfe zu Google.de und ohne etwas zu veraendern tippe ich “site:www.bugblog.de” ein, natürlich ohne die Anführungszeichen. Anschließend schaue ich dann, wieviele Treffer Google.de fuer meine Seite ausspuckt. Und diese Treffer Anzeige schwankt im Moment zwischen 11 gestern und 18 vorgestern und heute.