GMail – Googlemail: Title Tweaks

Seit einiger Zeit kann in Gmail bzw. Googlemail einstellen, das der nervige Zusatz “Googlemail” aus dem Title-Tag der Seite genommen wird. Somit steht dort jetzt nur noch “Posteingang (2)”, wenn man zum Beispiel zwei ungelesene Mails im Posteingang hat.

Die Entwickler begründen ihren Schritt damit, das man früher, aufrund des langen Textes im Title-Tag, nicht sehen konnte ob es neue Nachrichten gibt, wenn man gleichzeitig viele Tabs im Browser offen hatte und jedes Tab nur wenig Platz zur Verfügung hat.

Für Internet Explorer 6 bzw. IE6 User ist das bestimmt keine Neuerung, denn der kann keine Tabs 😉 Habe übrigens auch noch den IE6 auf meinem Rechner installiert, aber das nur am Rande. Worauf ich hinaus will ist, warum hat man nicht auch das Wort “Posteingang” entfernt?

Das Favicon alleine reicht mir zu wissen, das es sich bei dem Tab um mein Googlemail bzw. Gmail Postfach handelt. Wenn ich dort mal nicht sein sollte, kann man von mir aus den Namen des Labels einblenden, aber da der Posteingang meine Standardansicht ist, könnte ich darauf auch verzichten.

Somit bin ich nach der Umstellung wieder zu meiner alten Gewohnheit zurückgekehrt und spendiere meinem Postfach ein eigenes Fenster, damit ich in der Taskleiste sehen kann, wenn sich etwas ändert. Oft habe ich nämlich so viele Tabs geöffnet das ich nur “Pos” oder weniger lesen kann.

P.S.: Muß gestehen das meine Mailbox in englisch läuft, somit bin ich mir gar nicht sicher ob es für die deutschen Benutzer schon verfügbar ist. In deutsch wäre das Problem noch schlimmer, weil “Posteingang” natürlich noch viel mehr Buchstaben enthält als “Inbox”.