1blu vserver: Plesk 8.0.1 -> 8.1.0 & qmail & fastcgi

Ich habe heute den ganzen Tag damit zugebracht ein bisschen mit meinem virtuellen Server zu spielen. Zum einen habe ich heute morgen von der Version 8.0.1 auf die Version 8.1.0 upgedatet. Danach lief auch noch alles ganz wunderbar.

Anschließend stellte ich fest, dass man in der neuen Version jetzt auch fastcgi Unterstützung hat. Habe diese auch gleich mal installiert. Jedoch kam es dann zu einem großen Fehler, weil ich vor einiger Zeit selber mit Yast die fastcgi Pakete heruntergeladen hatte, und diese nicht wieder deinstalliert hatte. Also habe ich die Pakete wieder runtergeschmissen und schon konnte Plesk fastcgi installieren. Jedoch ist davon bis jetzt noch nichts zu sehen bzw. war dann gar nichts mehr zu sehen. Die Oberfläche war noch da, aber die Webseiten wurde nicht mehr angezeigt. Nach einem /etc/init.d/apache2 restart tat dann aber wieder alles wie gewohnt. Jedoch war von fastcgi immer noch nichts zu sehen. Aus Angst noch mehr kaputt zu machen, werde ich mal lieber den Support anrufen.

Außerdem habe ich mich heute dazu durchgerungen Mailing auzuprobieren. Dazu habe ich erstmal alles an Sicherheitsmaßnahmen installiert, was es gibt: SpamAssassin, Dr. Web Antivirus und SPF aktiviert. Ich wollte eigentlich nur das die Mails auf mein Gmail Konto landen. Sie landeten jedoch immer nur im Postfach auf dem Server. Nachdem ich alles mögliche schon ausprobiert hatte stieß ich im SWSoft Forum auf folgende Hinweis

It is necessary to restart xinetd to apply the changes:
# /etc/init.d/xinetd restart

Gesagt getan und schon klappte es auch mit der Weiterleitung.