Theme Blix auf deutsch umstellen

Nachdem das deutsche Forum von WordPress wieder online ist, habe ich mein Blix Theme noch ein bisschen angepasst. Ich denke, viele werden sich wundern, dass, wenn sie ihren Blog auf deutsch umstellen, manche Elemente noch in englisch sind, wie zum Beispiel “Add comment” und das Datumsformat.

Um den Rest auch noch auf Deutsch umzustellen, muss man die index.php im Theme Blix Ordner bearbeiten.

< ?php comments_popup_link('Kommentar hinzufuegen', '1 Kommentar', '% Kommentare', 'commentlink', ''); ?>
<em class="date">< ?php the_time('l, j. F Y - H:i') ?><!-- at <?php the_time('h:ia')  ?>--></em>

Update: da denkt man, man(n) ist fertig und sieht dann aber unten auf der Seite “previous Posts”. Also nochmal in der index.php nachgeschaut und was findet man da:

<p><!-- this is ugly -->
<span class="next">< ?php previous_posts_link('Neuere Posts') ?></span>
<span class="previous">< ?php next_posts_link('Weitere Posts') ?></span>
</p>

Den Kommentar finde ich cool. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung 😉 .

Nachdem ich noch ein bisschen im Blog rumgesurft bin, habe ich festgestellt, dass das nicht alles war. In den Dateien comments-popup.php und comments.php habe ich folgende Zeilen verändert:

<h2>< ?php comments_number('Keine Kommentare bisher', '1 Kommentar', '% Kommentare' ); if($post->comment_status == "open") { ?> <a href="#commentform" class="more">Verfasse dein eigenes Kommentar</a>< ?php } ?></h2>
?> &nbsp;|&nbsp; < ?php comment_date('l, j. F Y - H:i') ?> <!-- at <?php comment_time() ?>--> 
< ?php if ($comment->comment_approved == '0') : ?><p><em>Dein Kommentar wartet auf die Freischaltung.</em></p>< ?php endif; ?>
< ?php comment_text() ?>
< ?php edit_comment_link('Bearbeite Kommentar','<span class="editlink">',''); ?>
< ?php if ($post->comment_status == "open") : ?>
<h2>Verfasse ein Kommentar</h2>
< ?php if (get_option('comment_registration') && !$user_ID) : ?>
<p>Du musst<a href="<?php echo get_option('siteurl'); ?>/wp-login.php?redirect_to=< ?php the_permalink(); ?>">eingeloggt sein</a>  um ein Kommentar zu verfassen.</p>

Glaubt ihr das wars? – Falsch.

Die single.php, im gleichen Ordner wie die anderen Dateien, muss man auch noch bearbeiten.

<p class="info">
< ?php if ($post->comment_status == "open") ?>
<em class="date">< ?php the_time('l, j. F Y - H:i') ?><!-- at <?php the_time('h:ia')  ?>--></em>
<!--<em class="author">< ?php the_author(); ?>-->
< ?php edit_post_link('Edit','<span class="editlink">',''); ?>
</p>
< ?php the_content();?>
<p id="filedunder">Der Eintrag befindet sich unter: < ?php the_category(','); ?></p>

und

<h2>Seite nicht gefunden 🙁 .</h2>
<p>"Bitte benutzen Sie die Suche.</p>

Gott sei dank, ist sie so klein und übersichtlich.

Aber noch kleiner ist die 404.php.

<h2>Seite nicht gefunden 🙁 .</h2>
<p>Bitte benutzen Sie die Suche.</p>

Ich hoffe mal das war alles. Falls nicht, werden ich diesen Thread updaten.

Man muesste sich mal ueberlegen, ob man in zukuenftigen Versionen, ein Array anlegt in denen alle Sprachen gepflegt werden koennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *