SELFHTML – die Tabelle ohne Körper [Teil 2]

Kaum zu glauben aber wahr, SELFHTML hat meinen Blog gelesen und einen Kommentar hinterlassen. Ich habe vor einiger Zeit behauptet, dass die Elemente Thead->TFoot->Tbody in der Falschen Reihenfolge wären, dem ist aber nicht so. Roland von SELFHTML hat mich aufgeklärt und ich verstehe es jetzt auch. Sinn und Zweck ist es, denke ich, wie bei vielen Programmiersprachen, die Konstanten gleich am Anfang festzulegen. Dadurch sieht der User, schon gleich am Anfang wie die Spalten unten angegeben sind. Als Referenz empfehle ich hier natürlich SELFHTML:

http://de.selfhtml.org/html/tabellen/aufbau.htm

Ich persönlich finde es allerdings etwas verwirrend, denn normalerweise war ich immer gewohnt das auf einer Seite alles so angezeigt wird, wie es auch in der HTML Datei steht. In Zeiten von CSS ist sowas natürlich überholt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *