Request-URI Too Large – Google YouTube Chrome

Für mich ist es jedesmal wieder unglaublich. Im Internet Explorer 6 würde es mich auch nicht wundern, aber in Googles Browser Chrome auf der eigenen Website YouTube ist es doch schon ein wenig peinlich. Dieser Fehler Request-URI Too Large tritt manchmal auf, wenn man sich bei YouTube Playlists anhört. Im Nelly Furtado Channel tritt der Fehler jedoch immer auf.

Die URL sieht dabei wie folgt aus:

LinkCheckerProgress

Respekt! Die URL übertrifft locker die 255 Zeichen, die glaube ich als Grenze im RFC definiert sind. Irgendwie kann mir nicht vorstellen, das YouTube so viele Besucher am Tag hat, das man eine so lange Session ID braucht. Vor allem nicht, wenn man anscheinend alle Buchstaben, Zahlen und noch Bindestriche und Unterstriche benutzen kann.

Lange Rede kurzer Sinn, wenn man die Session ID wegschmeißt funktioniert es auch.

LinkCheckerProgress

Aber jetzt die große Preisfrage, wie markiert man am besten die URL um alles ab &ytsession zu löschen. Also man setzt den Cursor vor &ytsession und drückt [Umschalt] + [Ende] gleichzeitig. Jetzt ist alles von der Cursor Position bis zum Ende markiert. Anschließend [Entf] drücken und mit [Enter] bestätigen. Viel Spaß beim Hören.

One thought on “Request-URI Too Large – Google YouTube Chrome”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *