Notice: wpdb::escape ist seit Version 3.6 veraltet!

Bei der Aktualisierung einer WordPress Installation von 3.5 auf 3.6 erschien folgende Meldung mehrfach auf dem Dashboard


Notice: wpdb::escape is deprecated since version 3.6! Use wpdb::prepare() or esc_sql() instead. in /var/www/web4/html/wordpress/wp-includes/functions.php on line 2871 Notice: wpdb::escape ist seit Version 3.6 veraltet! Benutze stattdessen wpdb::prepare() or esc_sql(). in /var/www/project/wordpress/wp-includes/functions.php on line 2871

In Zeile 2781 der Datei “functions.php” steht jedoch die Funktion, welche die Meldung ausgibt. Von dem escape-Aufruf ist weit und breit keine Spur. Mittels grep habe ich dann nach allem was ” escape(” beinhaltet gesucht und manuell ersetzt.


grep -r ' escape(' ./

Die Herausforderung ist, das als Ersatz für wpdb::escape zwei Funktionen genannt werden. Welche davon jetzt die Richtige ist, habe ich abhängig davon gemacht, ob die Eingabe nur ausgegeben werden sollte, dann wpdb::prepare, oder in die Datenbank gespeichert werden soll, dann esc_sql.

Nachdem ich alle Dateien “behandelt” hatte, mit der Dateiendung php, erschien weiterhin die Meldung auf dem Dashboard. Erst das Auskommentieren der gesamten “escape”-Funktion brachte eine neue Erkenntnis:


Warning: array_map() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'wpdb' does not have a method 'escape' in /var/www/project/wordpress/wp-content/plugins/broken-link-checker/includes/link-query.php on line 295
Warning: implode(): Invalid arguments passed in /var/www/project/wordpress/wp-content/plugins/broken-link-checker/includes/link-query.php on line 300

Der eigentliche Übeltäter scheint somit die Erweiterung “Broker link Checker” zu sein. Nachdem diese deaktiviert wurde, verschwand die Meldung. Die angepassten Dateien habe ich unverändert gelassen.

Bei meinem grep wurde die Datei “link-query.php” nicht aufgeführt, da “escape” per array_map aufgerufen wurde:


$s_parser_type = array_map(array(&$wpdb, 'escape'), $s_parser_type);

One thought on “Notice: wpdb::escape ist seit Version 3.6 veraltet!”

  1. Hi, bei mir lag das Problem am Plugin “Better WP Security” – in der aktuellen Version wurde das behoben. (andere haben das Problem mit dem Plugin “Broken Link Checket”)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *