Prepend vs. preCObject

Ich heute bestimmt 2-3 Stunden damit rumgemacht um herauszufinden, wie ich ein Bild vor einen Link bekomme und dieses auch verlinkt ist. Vielleicht haette ich es auch frueher herausbekommen, wenn mein russisch besser gewesen waere, aber Scherz bei Seite. Hier ist nur der Code.

seite.10.marks.OTHER_LANG = COA
seite.10.marks.OTHER_LANG.10 = TEXT
seite.10.marks.OTHER_LANG.10.value = Other languages...
seite.10.marks.OTHER_LANG.10.preCObject = COA
seite.10.marks.OTHER_LANG.10.preCObject.5 = IMAGE
seite.10.marks.OTHER_LANG.10.preCObject.5.file = fileadmin/images/roter_punkt.gif
seite.10.marks.OTHER_LANG.10.preCObject.5.params = style="vertical-align: middle"
seite.10.marks.OTHER_LANG.10.typolink.parameter.wrap=fileadmin/templates/popup.htm 300x200:menubar=0,scrollbars=0,resizable=0,location=0,toolbar=0 weiss

Google Vorhersage!?

Bestimmt hat jeder mittlerweile schon festgestellt, dass es eine ganze Weil dauert bis man bei Google mal einen PR (PageRank) erhält. Was einem ein hoher PR bringt lassen wir jetzt mal noch außen vor. Laut verschiedener Forenmeinungen dauert es bis zu 6 Monaten. Das ist natürlich ganz schoen lange, wenn man eigentlich einem Kunden ein Ergebnis, der erfolgreichen Arbeit, präsentieren will. Unter http://www.iwebtool.com/pagerank_prediction gibt es einen sogenannten “Google PageRank Prediction” der einem angeblich den zu erwartenen PR vorraussagt. Wann dieser PR eintritt, verrät er jedoch nicht. Ich vermute mal, dass Tool macht nichts anderes als jeden einzelnen Spider abzufragen und dann einfach zu schauen welche Zahl am häufigsten vorkommt bzw. sich die Aenderungsrate anzuschauen. Unter http://www.user-archiv.de/spider-ip.html findet man eine Liste mit verschiedenen IP Adressen von Google Spidern.

Google Verarsche?

Nach dem Schock von gestern Abend, habe ich heute Morgen gleich nochmal nachgeschaut. Und siehe da: alle 18 Seiten sind wieder da. Das finde ich schon sehr merkwürdig. Das wuerde mich fast vermuten lassen, dass gestern abend vielleicht nicht alle Server von Google am Netz hingen und somit vielleicht nur Teile der Datenbank dargestellt worden sind, weil anders kann ich mir das im Moment nicht erklaeren.