Google hin, Google her

Nach meiner freudigen Entdeckung gestern, habe ich heute gleich wieder geschaut. Leider mußte ich feststellen, dass heute bei Google statt 18 nur noch 11 Treffer fuer meine Seite angezeigt werden. Auch der gestern neu hinzugefuegte Link ist wieder weg. Nun frage ich mich ob das vielleicht daran liegt, weil der Content nicht mehr über die gleiche Adresse erreichbar ist. Soll heißen, dass ein Artikel in meinem Blog eigentlich immer ueber 2 Adressen zu erreichen ist. Zum einen ueber die ganz normale Seitenansicht und zum anderen ueber die einzel Artikel View. Dadurch, dass ich jetzt immer wieder neue Artikel hinzufuege verschieben sich die Artikel regelmaeßig weiter nach hinten und sind unter der alten Adresse, Beispiel Seite 2, nicht mehr zu erreichen. Meine These wird auch dadurch bestärkt, dass fast nur Seiten auftauchen, die direkt von der Startseite verlinkt sind, also die einzelnen Seiten oben und die Kategorien. Es gibt von 11 Ergebnissen nur einen Treffer der direkt mit einem Artikel verlinkt ist, also bei dem in der URL auch noch das ganze Datum angehaengt ist.

Alt Tags und Google

Viele Programmierer sind heutzutage zu faul Bilder noch mit dem Alt Attribut zu versehen bzw. wirklich zu beschreiben was auf dem Bild zu sehen ist. Aber Google indiziert auch das und zeigt es später an. Ich habe es getestet und im Beschreibungstext von Google taucht ein Wort immer wieder auf obwohl ich es nur als Alt Tag auf der Seite mehrmals eingegeben habe. Vor allem ich bin mir sicher das es gester noch nicht war. Der Google Cache behauptet auch das es bereits 8 Tage alt ist und das stimmt auch mit den Informationen auf der Seite überein aber gestern hatte er mir die Seite noch nicht angezeigt.